Wie viel Eigenheim darf es sein?

Wer sich ein Eigenheim kaufen möchte, wird spätestens beim Finanzierungsgespräch mit der sogenannten Tragbarkeitsberechnung und den Eigenmitteln konfrontiert. Gut, dass es den GLKB Online-Rechner gibt. Damit können Sie selbst berechnen, welches Eigenheim für Sie infrage kommt und Sie erfahren, welche Kosten Sie ungefähr erwarten.

Beim Kauf einer Liegenschaft muss der Käufer mindestens 20 Prozent des Kaufpreises in Form von Eigenkapital selbst aufbringen. Die Richtlinien der Schweizerischen Bankiervereinigung geben dazu vor, dass 10 Prozent des Kaufpreises bar in Form von Eigenmitteln eingebracht werden müssen. Dazu zählen sämtliche Barwerte, ausgenommen sind Gelder der zweiten Säule sowie Darlehen, die verzinst und/oder rückzahlungspflichtig sind. Die andere Hälfte der Eigenmittel darf aus der Pensionskasse stammen.

Welche Kosten sind tragbar?

Bei der Tragbarkeitsberechnung werden die Kosten einer Liegenschaft ins Verhältnis zum Einkommen gesetzt. Berücksichtigt werden dabei auch die Nebenkosten der Liegenschaft. Diese belaufen sich auf rund 0,7 bis 1 Prozent des Liegenschaftswerts. Ebenso werden die jährlichen Amortisationskosten der zweiten Hypothek angerechnet. Sie müssen innerhalb von 15 Jahren oder bis zum ordentlichen Pensionsalter direkt oder indirekt via dritte Säule zurückbezahlt werden. Zuerst werden die Hypothekarzinsen mit einem Referenzzinssatz von 5 Prozent in der Tragbarkeitsberechnung berücksichtigt. Das entspricht dem Durchschnittszinssatz der letzten 30 Jahre und stellt sicher, dass bei einem hohen Zinsniveau die Hypothek für den Eigenheimbesitzer weiterhin tragbar ist. Die Kosten für die Hypothekarzinsen und den Gebäudeunterhalt dürfen insgesamt nicht mehr als 40 Prozent des jährlichen Nettoeinkommens ausmachen, damit die Tragbarkeit gegeben ist. Ist dies nicht der Fall, müssen mehr Eigenmittel eingebracht werden.

Mehr erfahren

Mehr Informationen finden Sie online unter glkb.ch/eigenheim.

Für die Berechnung der Tragbarkeit finden Sie auf unserer Website glkb.ch/online-rechner einen Rechner. Wählen Sie dazu die Rubrik «Wohnen» aus. Hier stehen Ihnen verschiedene Online-Rechner zum Thema Eigenheim zur Verfügung.

Online-Rechner nutzen

Bild/Foto: Reinhard Fasching, Bregenz