Mit meiner Kreditkarte auf Reisen – was muss ich beachten?

Haben Sie die Sommerferien bereits verplant? Wohin die Reise auch geht – mit dem richtigen Mix an Reisezahlungsmitteln werden die Ferien zum Genuss. Auch hierfür haben wir Ihnen einige Tipps zusammengestellt.

Kartenlimite bei Auslandaufenthalt

Mein Auslandaufenthalt dauert drei Monate. Kann ich dafür meine Kartenlimite erhöhen?
Ja, bei Bedarf kann die Limite Ihrer Kreditkarte temporär oder permanent angepasst werden. Dazu kontaktieren Sie bitte unsere Service Line unter Telefon 0844 773 773.

Versicherungsleistungen bei Kreditkarten-Zahlungen

Welche Vorteile habe ich, wenn ich meine Reise mit meiner Kreditkarte bezahle?
Wenn Sie Ihre Reise mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, profitieren Sie je nach Kartentyp von kostenlosen Versicherungsleistungen, beispielsweise vom Reiseversicherungsschutz sowohl vor als auch während Ihrer Reise. Von dieser Versicherungsdeckung profitieren neben dem Karteninhaber auch der Ehe- oder Lebenspartner und unterstützungspflichtige Kinder bis 25 Jahre, welche im gleichen Haushalt leben.

Landeswährung oder Schweizer Franken?

Beim Bezahlvorgang mit einer Kreditkarte kann ich auswählen, ob ich in Landeswährung oder in Schweizer Franken bezahlen möchte. Was empfehlen Sie?
Wir raten grundsätzlich dazu, den Betrag in der Landeswährung zu bezahlen. Denn der Umrechnungskurs der Kartenanbieter ist in der Regel günstiger als eine Umrechnung in Schweizer Franken vor Ort.

Meine Karte wurde gestohlen, was muss ich tun?

Notieren Sie sich vor der Reise Ihre Kartennummer und rufen Sie bei Verlust die Service Line der Glarner Kantonalbank unter Telefon +41(0)844 773 773 oder +41(0)55 646 71 11 an. Bei der Kreditkarte und Travel Cash Karte haben Sie auch die Möglichkeit, die Karte via App sperren zu lassen.

Tipps für entspanntes Reisen

  • Versicherungsleistungen bei Kreditkarten: Prüfen Sie vor Beginn Ihrer Reise, welche Leistungen aus Kreditkartenversicherungen Ihnen im Fall der Fälle zustehen würden.
  • Keine Wertsachen im Koffer: Transportieren Sie wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Bankkarten, Ausweise, Schlüssel und hochwertige Elektronikgeräte aus Sicherheitsgründen immer im Handgepäck.
  • Heikle Kleidungsstücke in Seidenpapier verpacken: Packen Sie Seidenpapier zwischen den Stoff Ihrer Lieblingsbluse, so haben Knitter keine Chance.

Bild/Foto: GLKB

Schlagworte zu diesem Artikel
, ,