Anlegen in langfristige Investment-Trends

Frühzeitiges Investieren in langfristige Trends birgt grosses Renditepotenzial.

Wer früh in Unternehmen investiert, die Lösungen zu breit abgestützten Bedürfnissen bieten, hat langfristig die Chance auf hohe Renditen. Wir stellen Ihnen die Trends «Robotics» und «Life Science» vor, deren Produkte unser Leben massgeblich beeinflussen werden und welche starkes Wachstumspotenzial haben. Daher sehen wir hier spannende Anlagemöglichkeiten.

In Roboter investieren mit «Robotics»

Roboter bauen Autos, unterstützen bei Operationen, bewegen radioaktive Substanzen, mähen Gras oder saugen Staub, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Jeder hat schon Produkte verwendet, die mit Hilfe von Robotik hergestellt wurden oder wird selbst aktiv von einem Roboter unterstützt.

Physische Roboter oder «intelligente» Software sind nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Sie erhöhen die Produktivität von Unternehmen ebenso wie die Lebensqualität von Menschen und sie reduzieren Gefahren im Arbeitsprozess.

Technologische Fortschritte sorgen dafür, dass die künstlichen Helfer immer intelligenter, leistungsfähiger und leichter nutzbar werden und somit immer mehr Anwendungsmöglichkeiten erschliessen.

Lösungen in Pharmaunternehmen, der Logistik, der Landwirtschaft, dem Militär oder im Haushalt generieren heute bereits Umsätze von mehreren Milliarden Schweizer Franken – drastisch sinkende Kosten, steigender Wettbewerb, Regulierung und Arbeitskräftemangel tragen alle ihren Teil zu einer stark steigenden Nachfrage bei.

  • Die stark steigende Nachfrage zeigt, dass Unternehmen und Menschen auf den Geschmack an nicht-menschlicher Unterstützung gekommen sind,
  • die notwendigen Technologien stehen bereit und
  • heute ist erst ein kleiner Teil der vorstellbaren Möglichkeiten ausgeschöpft.

Vor dem Hintergrund dieses Potenzials bietet die Branche «Robotics» sehr interessante Investitionsmöglichkeiten.

Von Pharma- und Biotech-Innovationen profitieren mit «Life Science»

Die Biowissenschaft steht erst am Anfang eines sehr langfristigen Trends. Bereits heute werden zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Diabetes weltweit Billionen Schweizer Franken aufgewendet. Die demographische Entwicklung mit einer signifikanten Zunahme der Menschen über 65 Jahren führt zu weiterem Marktwachstum, genau wie die mit der Globalisierung einhergehende Zunahme von Menschen, welche sich überhaupt eine medizinische Versorgung leisten können.

Diese idealen Marktbedingungen treffen auf Pharma- und Biotech- Unternehmen mit enormer Innovationskraft.

Auch aufbauend auf der Entschlüsselung des menschlichen Genoms wird an Behandlungsmethoden geforscht, in welchen ein Krebs durch eigene, umprogrammierte Zellen bekämpft wird, um nur ein Beispiel zu nennen.

Interessant für Anleger ist zudem, dass die Branche einen hohen Beitrag zur Diversifikation leisten kann. Da die Nachfrage nur begrenzt durch Marktzyklen beeinflusst ist, stützen Titel der Branche gerade in einem Abschwung die Rendite des Portfolios.

Sind Sie neugierig, welche Chancen Ihnen das Anlegen in langfristige Trends bieten kann? Prüfen Sie die Auswirkungen auf die erwartete Rendite Ihres Portfolios. Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten vertiefen Ihre Anlageüberlegungen gerne im Rahmen unseres Anlageangebots « GLKB Komfort » oder erstellen Ihnen im Rahmen des « Komfort Plus »-Angebots einen für Sie optimierten Anlagevorschlag.
Anrufen unter 0844 773 773


Bild/Foto: GLKB

Schlagworte zu diesem Artikel
, , , ,