Naturzentrum Glarnerland – Entdecken. Erforschen. Erleben.

Im Oktober 2007 gründete eine Gruppe naturbegeisterter Glarnerinnen und Glarner die Stiftung «Naturzentrum Glarnerland». Ihr Ziel war es, ihre Freude an der Glarner Natur mit Einheimischen und Touristen zu teilen und eine kompetente Auskunftsstelle zu schaffen.

In den vergangenen 10 Jahren hat sich das Naturzentrum Glarnerland massvoll weiterentwickelt: In kleinen Schritten entstand aus der ursprünglichen Büro-Geschäftsstelle eine öffentlich zugängliche Informationsstelle. Sie befindet sich an bester Lage beim Bahnhof Glarus und berücksichtigt die vielfältigen Kundenbedürfnisse.

Drehscheibe für Interessierte

Die verschiedensten Anspruchsgruppen werden mit Informationen bedient: Touristen auf der Suche nach Naturerlebnissen schätzen die betreute Anlaufstelle und die informativen Ausflugstipps. Einheimische staunen in den zwei- bis dreimal jährlich wechselnden Kleinausstellungen über die Natur vor ihrer Haustüre. Kinder vergnügen sich in der Kinder- und Forscherecke. Schulklassen nutzen das Naturzentrum als ausserschulischen Lernort sowie als Informations- und Material-Ausleihquelle für Schulprojekte.

Engagement für Glarner Natur

Mit seiner vielfältigen Öffentlichkeitsarbeit zeigt das Naturzentrum die Besonderheiten der Glarner Natur und Landschaft auf und sensibilisiert die Bevölkerung für deren Bedeutung an unserer Lebensqualität.

Mit Ausleih-Sets die Natur erforschen

Ein besonderes Naturerlebnis für die ganze Familie bieten die verschiedenen Ausleih- Sets, welche im Naturzentrum Glarnerland ausgeliehen werden können. Das Angebot reicht von Fledermaus-, Wassertier- und WWF-Bodenentdecker-Taschen bis zu einem Amphibien-Koffer. Sie enthalten interessantes Forschermaterial zu den jeweiligen Themen.

Die Fledermaus-Tasche enthält beispielsweise einen Fledermausdetektor mit Kopfhörer, Taschenlampe und entsprechendes Informationsmaterial. Mit diesem Set können Sie sich auf Fledermaus-Pirsch machen und die heimlichen Rufe der Säugetiere hören! Denn Fledermäuse rufen im Ultraschallbereich und jagen und orientieren sich mit Hilfe der zurückkommenden Echos.

Die Glarner Kantonalbank unterstützt das Naturzentrum Glarnerland seit seiner Gründung mit einem Hauptsponsoring. Möchten Sie mehr erfahren? Mehr Informationen finden Sie unter naturzentrumglarnerland.ch


Bilder: Naturzentrum Glarnerland (zVg)