Todesfallrisikoversicherung: Finanzieller Schutz für Ihre Familie

Todesfall-Risikoversicherung bequem von Zuhause aus online abschliessen mit Risikomat

Eine Todesfallrisikoversicherung ist in vielen Lebenssituationen geeignet, um die Familie und das Eigenheim abzusichern. Stirbt der Versicherungsnehmer, zahlt die Versicherung die vereinbarte Summe aus und ermöglicht der Familie den Erhalt des Eigenheims.

Wer Wohneigentum besitzt, sollte auch an eine gute Absicherung der Familie denken. Gerade im Todesfall des Haupterwerbstätigen ist nicht immer sichergestellt, dass das Eigenheim weiterhin tragbar bleibt. Mit einer Todesfallrisikopolice erhalten die Hinterbliebenen eine vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Das hilft, die Verpflichtungen zu senken, sodass neben der Trauer nicht auch noch finanzielle Engpässe zu bewältigen sind. Der Geldbetrag kann frei eingesetzt werden – zum Beispiel für eine professionelle Kinderbetreuung oder eine Teilrückzahlung der Hypothekarschuld.

Bereits zu Lebzeiten eignet sich die Todesfallrisikopolice als Kreditinstrument zur Sicherstellung der Finanzierung, indem sie zugunsten des jeweiligen Kreditinstituts verpfändet wird. Damit ist die Todesfallrisikopolice eine zusätzliche Garantie für den Kreditgeber und garantiert, dass die Familie im Todesfall ausreichend versichert ist. Eine weitere Besonderheit der Todesfallrisikopolice ist die frei wählbare Begünstigungsklausel: Die ausbezahlte Versicherungssumme gehört nicht zur Erbmasse und kann auf Wunsch beliebig ausbezahlt werden, sofern die Versicherungspolice nicht verpfändet worden ist.

Die Vorteile von risikomat.ch im Überblick

  • Orts- und zeitunabhängig abschliessbar
  • Günstige Versicherungsprämien durch effiziente Abwicklung
  • Jährliche Kündigung der Police möglich
  • Keine versteckten Kosten für die Verwaltung
  • Garantierte Versicherungsprämien in den ersten drei Jahren
  • Kapital von bis zu CHF 600’000 ohne Arztbesuch versicherbar
  • Begünstigungsklausel kann individuell definiert werden
  • Vertragsänderungen können unkompliziert beantragt werden

 

Mit risikomat.ch das Risiko einfach und günstig online absichern

Auf risikomat.ch können Todesfallrisikoversicherungen bis zu einer Versicherungssumme von 600’000 Franken ohne Arztbesuch online abgeschlossen werden. Die Prämien sind sehr attraktiv und der Versicherungsnehmer verfügt über ein jährliches Kündigungsrecht. Weiter zeichnet sich risikomat.ch dadurch aus, dass die Höhe der ersten drei Prämien garantiert ist. In Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft Pax bietet die Glarner Kantonalbank damit ein zeitgemässes und flexibles Versicherungsprodukt.

Online in drei Schritten zum gewünschten Produkt

Die GLKB-Plattform risikomat.ch ist benutzerfreundlich und selbsterklärend: Nach einer einmaligen Registrierung sind lediglich Angaben zur versicherten Person zu machen und die Gesundheitsfragen zu beantworten. Im zweiten Schritt wird die gewünschte Todesfallsumme ausgewählt: Die Versicherungsprämie wird automatisch, unter Berücksichtigung der eingegebenen Daten, gleichzeitig berechnet und visuell angezeigt. Im letzten Schritt werden die Vertragseckdaten zusammengefasst und für den definitiven Abschluss aufbereitet.

Nach Abschluss des Vertrags generiert risikomat.ch ein PDF, das vom Versicherungsnehmer unterzeichnet und eingereicht wird. Rund zwei Wochen später erhält der Kunde die Versicherungspolice per Post. Während des ganzen Antragsprozesses sowie nach Vertragsabschluss steht den Kunden eine Hotline für Fragen zur Verfügung.

Wer ist Pax?

Die Pax, Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, ist unter dem genossenschaftlichen Dach der Pax Holding organisiert und bietet massgeschneiderte Lösungen für die private und berufliche Vorsorge.

Risikomat starten
Bild/Foto: shutterstock.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *