eBill erleichtert den Alltag

Der Schweizer Zahlungsverkehr wird digitalisiert und vereinfacht die Prozesse für alle beteiligten Rechnungsparteien.

Seit dem 30. Juni 2020 ersetzt die QR-Rechnung sukzessive den herkömmlichen Einzahlungsschein. Dadurch wird die Brücke von der papierbasierten in die digitale Welt geschlagen.

Deutlich weiter geht eBill. Damit wird die ganze Wertschöpfungskette von der Rechnungserstellung bis zur Zahlung digitalisiert. Mit eBill erhalten Sie Ihre Rechnungen nicht mehr per Post oder E-Mail zugestellt, sondern empfangen sie direkt im e-Banking – genau dort, wo Sie sie auch bezahlen.

Bezahlen einfach gemacht

eBill funktioniert schnell und einfach. Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Rechnungen direkt im e-Banking prüfen und bezahlen. Das Abtippen von Konto- oder Referenznummern sowie Zahlungsempfängern entfällt. Dadurch können Erfassungsfehler vermieden werden.

Wenn Sie es noch einfacher haben wollen, geben Sie über die Sammelfreigabe mehrere Rechnungen gleichzeitig frei. Oder richten Sie eine Dauerfreigabe ein. Damit werden innerhalb der von Ihnen festgelegten Kriterien wiederkehrende Rechnungen automatisch freigegeben und Sie müssen sich nicht mehr um sie kümmern.

Auch die Option «Rechnungssteller automatisch hinzufügen» nimmt Ihnen Arbeit ab: Auf Wunsch erfahren neue Rechnungssteller so, dass Sie eBill-Rechnungen empfangen wollen. Ein manuelles Hinzufügen entfällt somit.

eBill erlaubt ausserdem über eBill-Sharing die gemeinsame Verwaltung von Rechnungen durch mehrere Personen. Sie geben damit anderen eBill-Nutzern Ihres Vertrauens den Zugriff auf Ihr eBill-Nutzerkonto. Selbstverständlich behalten Sie dabei stets die Kontrolle über alle Vorgänge.

Aktuell setzen über zwei Millionen Schweizer Rechnungsempfänger auf eBill. Wechseln auch Sie! Die digitale Rechnung der Schweiz erleichtert Ihnen den Alltag erheblich.

Mehr erfahren?

Weitere nützliche Tipps und Hinweise zum Thema eBill finden Sie auf der Website ebill.ch.


Bild / Grafik: eBill

Tags from the story
, ,
0 replies on “eBill erleichtert den Alltag”